Drive-In-Corona-Testcenter auf dem Gelände der Messe Frankfurt

Messe Frankfurt Logo

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen hat in Frankfurt nach verfügbaren Flächen gesucht, um ein Corona-Testcenter einzurichten. Der bestehende Beratungsvertrag zwischen R+T und der Messe Frankfurt wurde kurzerhand dafür genutzt, um mit unserer Hilfe die zukünftige verkehrliche Organisation auf einem hierfür umgenutzten Parkplatz zu optimieren.

R+T hat für das Drive-In-Corona-Testcenter die Verkehrsführung, die Anordnung der Zelte und Container, die Laufwege und Stellplätze geprüft und optimiert. Besonderer Augenmerk lag auf flexibler Erweiterungsmöglichkeit, unkritischen Rückstauflächen und sicherer und verständlicher Verkehrsführung. Es wird erwartet, dass es in Kürze in Betrieb gehen wird und bis Frühjahr 2021 die Testkapazitäten in Frankfurt erweitert.