Entwurf und Gestaltung

Verkehrsanlagen müssen funktionsgerecht und sicher sein. Dabei sind die Nut­zungsansprüche aller Verkehrsarten, aber auch die Aufenthaltsfunktion und Straßenrandnutzungen, angemessen zu berücksichtigen.

Projektliste Entwurf und Gestaltung

Barrierefreiheit integ­rieren wir in alle Planungsstufen, um ganzheitliche Verkehrsanlagen zu schaf­fen. Neben den verkehrlichen beachten wir selbstverständlich auch die techni­schen und betrieblichen Anforderungen (Straßenbau, Entwässerung, Unterhal­tung etc.). Da die Verkehrsanlagen das Stadt- und Landschaftsbild wesentlich prägen, legen wir großen Wert auf eine gute Integration in die Umgebung und eine ansprechende Gestaltung. Wegen des begrenzten Raums müssen oft sachgerechte Kompromisse gefunden werden. Hierfür bringen wir unser inte­griertes Planungsverständnis, unseren breiten Erfahrungsschatz und unsere Kreativität ein.

⇒ ausgewählte Referenzprojekte:
Umgestaltung Frankfurter Straße in Darmstadt // Machbarkeit Rückbau Cahn-Garnier-Ufer in Mannheim // Campusplatz Philosophikum in Gießen // ZOB am Hauptbahnhof in Trier //

Wir planen Straßen, Knotenpunkte, Fuß- und Radverkehrsanlagen, ÖPNV-Anlagen und Parkierungsanlagen von der Konzeption bis zum ausführungsreifen Entwurf.

Entwurf