Mobilitätsverbund | Mobilitätsmanagement

Die Verknüpfung der verschiedenen Verkehrsmittel untereinander durch einen gut funktionierenden Mobilitätsverbund, zum Beispiel mit Park+Ride, Bike+ Ride, Kiss+Ride, Fahrradverleih und Car-Sharing, kann die Abhängigkeit vom Kfz und damit den Kfz-Verkehr spürbar reduzieren. Auch durch Maßnahmen des Mobilitätsmanagements, wie Information, Beratung, Kommunikation, Koope­ration, Organisation und finanzielle Anreize, können Barrieren zur stärkeren Nutzung stadt- und umweltverträglicher sowie effizienterer Verkehrssysteme abgebaut werden. Mobilitätsverbund und Mobilitätsmanagement spielen, be­günstigt durch die rasante Entwicklung in der Kommunikationstechnologie, ei­ne immer größere Rolle in der Organisation von Mobilität und Verkehr.

Mobilitätver